empfehlung4 heidi web-9235.jpg

Kunsttherapie

Kunsttherapie ist eine Methode, bei welcher kreative Medien einen besonderen Stellenwert haben. Das kreative Arbeiten ermöglicht einen spontanen, direkten Ausdruck von Gefühlen, Erlebnissen oder Erfahrungen, Wünschen oder Vorstellungen, vor allem, wenn die Sprache fehlt. Gesprochenes kann durch das Arbeiten mit kreativen Medien vertieft und neue noch unbekannte Ressourcen können entdeckt werden. Ziel ist es mit Hilfe des kreativen Arbeitens Emotionen, Erfahrungen oder Zukunftsvisionen zu be- oder verarbeiten und greifbar zu machen. Beim Arbeiten mit kreativen Medien fällt die Sprachbarriere weg, es wird Selbstwirksamkeit erlebt und die Ich-Funktionen werden gestärkt.

Ein besonderer Einsatz der Kunsttherapie zeigt sich in der Therapie mit Kindern und Jugendlichen. Aber auch für Erwachsene ist manchmal die Verwendung eines kreativen Mediums sinnvoll und gewinnbringend. Für die Kunsttherapie sind künstlerische Fertigkeiten keine Voraussetzung, da es nicht um das perfekte Bild geht, sondern um den direkten Ausdruck des inneren Erlebens.